Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Composi-Tight 3D Zubehör
Artikel-Auswahl
Garrison Dental Solutions
Slick Bands Teilmatrizenb rot, 60St
Artikelnr: 0648398
Herstellernr: SXR150

Mit dem antihaftbeschichteten Teilmatrizensystem können Sie perfekte Kontakte bei Komposit-Restaurationen im Seitenzahnbereich erzielen.

 
Der blaue Soft Face 3D XR-Ring ist die Ergänzung zum bewährten Composi-Tight 3D Teilmatrizensystem und bietet höchste Retention bei sicherer Handhabung. Er wurde speziell für den Gebrauch an kurzen oder schiefen Zähnen und auch zwischen Eckzahn und erstem Prämolaren entwickelt. Die Ringspitzen greifen unterhalb des Kontaktbereichs und verhindern so ein Abspringen des Rings. 
 
Der orange Soft Face 3D-Ring wird der in den meisten Fällen genutzte Ring sein. Er ist einfach und schnell zu platzieren und passt sich an eine große Vielfalt an Zahnanatomien optimal an. Somit wird die Wiederherstellung einer einwandfreien Kontur ermöglicht.
 
Beide Ringe ermöglichen durch weiches Soft Face Silikon und die spezielle Gestaltung der Ringenden eine optimale Anpassung an die bukkalen und lingualen Flächen, um eine präzise Adaption des Matrizenbandes zu gewährleisten. 
 
Die Matrizenbänder (Slick Bands) sind eine Weiterentwicklung der bewährten antihaft-beschichteten Bänder. Sie haben eine längere Haltelasche um das Platzieren des Bandes zusätzlich zu vereinfachen. Auch für subgingivale Kavitäten wird eine Lösung mit den extrabreiten zervikalen Bändern geboten. 
mehr...
Preisvorteil für Sie
ab Stück - / Stck.
nur
zzgl. gesetzl. MwSt.
Menge:
Kostenloser Versand
Online verfügbar
Garrison Dental Solutions
Composi-Tight 3D Zubehör

Mit dem antihaftbeschichteten Teilmatrizensystem können Sie perfekte Kontakte bei Komposit-Restaurationen im Seitenzahnbereich erzielen.

 
Der blaue Soft Face 3D XR-Ring ist die Ergänzung zum bewährten Composi-Tight 3D Teilmatrizensystem und bietet höchste Retention bei sicherer Handhabung. Er wurde speziell für den Gebrauch an kurzen oder schiefen Zähnen und auch zwischen Eckzahn und erstem Prämolaren entwickelt. Die Ringspitzen greifen unterhalb des Kontaktbereichs und verhindern so ein Abspringen des Rings. 
 
Der orange Soft Face 3D-Ring wird der in den meisten Fällen genutzte Ring sein. Er ist einfach und schnell zu platzieren und passt sich an eine große Vielfalt an Zahnanatomien optimal an. Somit wird die Wiederherstellung einer einwandfreien Kontur ermöglicht.
 
Beide Ringe ermöglichen durch weiches Soft Face Silikon und die spezielle Gestaltung der Ringenden eine optimale Anpassung an die bukkalen und lingualen Flächen, um eine präzise Adaption des Matrizenbandes zu gewährleisten. 
 
Die Matrizenbänder (Slick Bands) sind eine Weiterentwicklung der bewährten antihaft-beschichteten Bänder. Sie haben eine längere Haltelasche um das Platzieren des Bandes zusätzlich zu vereinfachen. Auch für subgingivale Kavitäten wird eine Lösung mit den extrabreiten zervikalen Bändern geboten.