IPS e.max CAD für inLab
Ivoclar
IPS e.max CAD for inLab MO 1 C14, 5St
Artikelnr: W-0651033
Herstellernr: 596798

Dank einer innovativen Herstellungstechnologie verfügt IPS e.max CAD über beeindruckende Homogenität und lässt sich einfach im inLab oder Everest System bearbeiten. Die Festigkeit im vorkristallinen blauen Zustand ist mit der gängiger Glaskeramiken vergleichbar. Nach dem Schleifen erfolgt ein Kristallisationsvorgang, der zu einer Gefügeumwandlung führt, die der Glaskeramik eine Festigkeit von 560 MPa und entsprechende optische Eigenschaften wie Farbe, Transluzenz und Helligkeit gibt. Die zahnfarbenen IPS e.max CAD Gerüste bilden die ideale Basis für ästhetische Kronen im Front- und Prämolarenbereich.

Preisvorteil für Sie
ab Stück - / Stck.
nur
zzgl. gesetzl. MwSt.
Menge:
Sofort lieferbar
Ivoclar
IPS e.max CAD für inLab

Dank einer innovativen Herstellungstechnologie verfügt IPS e.max CAD über beeindruckende Homogenität und lässt sich einfach im inLab oder Everest System bearbeiten. Die Festigkeit im vorkristallinen blauen Zustand ist mit der gängiger Glaskeramiken vergleichbar. Nach dem Schleifen erfolgt ein Kristallisationsvorgang, der zu einer Gefügeumwandlung führt, die der Glaskeramik eine Festigkeit von 560 MPa und entsprechende optische Eigenschaften wie Farbe, Transluzenz und Helligkeit gibt. Die zahnfarbenen IPS e.max CAD Gerüste bilden die ideale Basis für ästhetische Kronen im Front- und Prämolarenbereich.