Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
165 Produkte gefunden
Panavia 21
Kuraray
Panavia 21
Anaerob härtender Befestigungszement auf Compositebasis zur Befestigung von Inlays, Onlays, Kronen, Brücken, Keramik- oder Compositearbeiten, Stiften, Maryland-Klebebrücken und Schienen. Härtet ausschließlich unter Ausschluss von Sauerstoff, also erst beim Einsetzen und direktem Kontakt der Restauration mit dem Stumpf aus.
    NEU
Ketac-Bond
3M
Ketac-Bond
Glas-Ionomer Zement für Stumpfaufbauten, Unterfüllungen und zur Versorgung von Milchzahnkavitäten. Ketac-Bond geht eine chemische Bindung mit der Zahnhartsubstanz ein und ist ätzbar wie Zahnschmelz. Damit ist es als Unterfüllung besonders unter Composite-Materialien indiziert.
    NEU
Ketac-Bond Aplicap
3M
Ketac-Bond Aplicap
Glas-Ionomer Zement für Stumpfaufbauten, Unterfüllungen und zur Versorgung von Milchzahnkavitäten. Ketac-Bond geht eine chemische Bindung mit der Zahnhartsubstanz ein und ist ätzbar wie Zahnschmelz.Damit ist es als Unterfüllung besonders unter Composite-Materialien indiziert. Verarbeitungszeit inkl. Mischen 1:45 Minuten.
    NEU
Coltosol F
Coltene
Coltosol F
Provisorische Verschlussmasse auf Basis eines Kunststoff-Mischpolymerisats. Cremige Konsistenz für einfache Adaption. Gute Haftung in der Kavität. Selbstständige Aushärtung durch Speicheleinwirkung. Fluoridfreigabe, röntgenopak, eugenolfrei, gebrauchsfertig.
    NEU
Dycal
Dentsply Sirona
Dycal
Röntgenopakes Calciumhydroxid. Festes, selbsthärtendes Material für Pulpenüberkappungen und als schützende Unterfüllung zwischen Dentin/Pulpa und zahnärztlichen Füllungsmaterialien.
    NEU
Temp Bond NE
Kerr
Temp Bond NE
Eugenolfreier provisorischer Befestigungszement auf Zinkoxid-Basis. Das Aushärten später verwendeter Composites ist immer gewährleistet.
    NEU
Tubulitec
Tubulitec
Flüssige Kavitäten-lsolierung zur Anwendung unter Amalgam- und Composite-Füllungen. Auch geeignet als Dentin-lsolierung bei der Schmelzätz-Technik.
    NEU
RelyX Unicem Aplicap
3M
RelyX Unicem Aplicap
Selbstadhäsiver, dualhärtender, universeller Composite-Befestigungszement für indirekte Restaurationen aus Vollkeramik, Metall und Composite. Der Selbsthaftungsmechanismus von RelyX Unicem ermöglicht ohne Vorbehandlung sehr gute Haftwerte mit lang anhaltend hoher Randqualität, Arbeitsschritte wie Ätzen, Primen und Bonden entfallen. Das Risiko von postoperativen Sensitivitäten ist stark verringert. Die Dualhärtung bietet hohe Sicherheit, Zementüberschüsse lassen sich leicht entfernen.
    NEU
Calibra
Dentsply Sirona
Calibra

Ästhetischer licht-/dualhärtender Composite-Zement für Inlays, Onlays, Kronen, Brücken und alle indirekten Restaurationen. Zwei in der Viskosität unterschiedliche Katalysatoren garantieren eine extrem dünne Zementschicht und somit exzellente Passung für jede Restauration. Einprobepasten erleichtern die Farbauswahl aus 5 Farbtönen. Zur Anwendung mit Prime&Bond NT, XP Bond und dem Dentsply Self Cure Activator.

    NEU
Durelon
3M
Durelon
Fluoridhaltiger Carboxylat-Zement. Durelon ermöglicht geringste Schichtstärken, entspricht in seinem pH-Wert dem Mundmilieu und härtet porenfrei aus. Das Material ist pulpenfreundlich, auch bei stark beschliffenen Zähnen. Geeignet besonders zur Zementierung von Kronen, Brücken, Inlays, Onlays und als Unterfüllung.
    NEU
RelyX Temp E
3M
RelyX Temp E
Eugenolhaltiger Zinkoxid-Zement zur provisorischen Befestigung von Kronen und Brücken. Verringerung der Endhärte durch Vaseline möglich.
    NEU
Calcicur
Voco
Calcicur
Gebrauchsfertige, röntgensichtbare Calciumhydroxid-Paste auf wässriger Basis für direkte Pulpa-Überkappungen und temporäre Wurzelfüllungen. Enthält 45 % Calciumhydroxid in gut resorbierbarer Form.
    NEU
Cp-CAP
Lege Artis
Cp-CAP
Zinkoxid-Eugenol-Zement mit Calciumhydroxid zur Vitalerhaltung der gefährdeten Pulpa.
    NEU
Hypocal SN
Merz
Hypocal SN
Calciumhydroxid-Pulpatherapeutikum anzuwenden bei der Caries profunda-Behandlung, der direkten Pulpaüberkappung und der Vitalamputation (bei jugendlichen Zähnen).
    NEU
Tector
Lege Artis
Tector
Calciumhydroxid-Suspension als Pulpenschutz in flachen Kavitäten und nach dem Beschleifen und Präparieren von vitalen Zähnen.
    NEU
Cavit W
3M
Cavit W
Provisorische Verschlussmasse auf Kunststoffbasis mit reduzierter Endhärte und erhöhter Klebekraft insbesondere indiziert nach endodontischen Behandlungen.
    NEU
Provis
Favodent
Provis
Gebrauchsfertiges provisorisches Schnellverschlussmittel auf Zinkoxidbasis. Sicherer Verschluss für Einlagemedikamente.
  • leicht modellierbar
  • hohe Klebekraft auch an feuchtem Dentin
  • nur 15 Minuten Aushärtezeit
  • kein schädlicher Einfluss auf die Pulpa
  • eugenolfrei
  • einfach zu entfernen
    NEU
Phosphate Cement
Kulzer
Phosphate Cement
für Befestigungen und Unterfüllungen. Gute Haftfähigkeit, hohe Druckfestigkeit, minimale Filmstärke (Feinkornzement), röntgenopak.
    NEU
Bifix QM
Voco
Bifix QM
Dualhärtendes adhäsives Befestigungssystem auf Composite-Basis für nichtmetallische und Metallrestaurationen, röntgensichtbar. Bifix ist universell einsetzbar und besonders für die ästhetische Befestigung von In- und Onlays geeignet. Ausgezeichnete Haftwerte auf Dentin und Schmelz sowie eine extrem gute Haftung auf Metall.
    NEU
Calci-Line
Hager & Werken
Calci-Line

Gebrauchsfertige Calciumhydroxidpaste (45 %) zur direkten und indirekten Überkappung. Ebenfalls indiziert für temporäre Wurzelkanalfüllungen. Der pH-Wert von über 11,5 sorgt für einen antimikrobiellen Effekt. Röntgensichtbar.

    NEU
  • 1(current)
  • 2
  • 3