Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
137 Produkte gefunden
Signum Ceramic Bond Set
Kulzer
Signum Ceramic Bond Set
Reparaturmaterial zur Konditionierung der Silikatkeramikoberfläche für Reparaturen von fragmentierten Keramikrestaurationen mit direktem Füllungscomposite. Schnelle Verarbeitung ohne zusätzliche Lichtpolymerisation. Intra- und extraoral anwendbar. Sehr gute Scherhaftwerte von größer 30 mPa.
    NEU
Visio Beta vario
3M
Visio Beta vario
Lichtpolymerisationsgerät zur endgültigen Polymerisation von Sinfony-Verblendungen unter Vakuum. Die vollständige räumliche Ausleuchtung garantiert die Tiefenpolymerisation. Die Bildung einer Schmierschicht wird verhindert.
 
Technische Daten:

Spannung: 
230 V / 110 V
Maße (B x H x T):
360 x 135 x 280 mm
Licht-Wellenlänge: 
400 - 550 nm
Gewicht:
6,4 kg
    NEU
Signum
Kulzer
Signum
Modular aufgebautes System aus lichthärtenden Universal- und Spezialcompositen, Malfarben, Werkzeug und Zubehör. Jeder Baustein ist optimal auf das Zusammenspiel mit den jeweils anderen Signum-Bausteinen abgestimmt. Enthält mikrofeine Füllstoffpartikel und eine Matrix-Formel für eine naturgleiche Ästhetik. 
 
Matrix für metallgestützte und metallfreie Restaurationen
ist ein pastös-flüssiger Verblendcomposite für den Incisal- bzw. Occlusalbereich, das neben höchster Abrasionsbeständigkeit auch hervorragende Leistungen in Opaleszenz, Fluoreszenz und Transparenz erzielt. 
 
Composite und Matrix für metallgestützte Restaurationen
Composite-Pasten für den schnellen, großflächigen Einsatz im Dentinbereich und Matrix-Flow für die feine, grazile und ästhetische Modellierung im Schneidebereich. 
 
Ceramis und Matrix für metallfreie Ästhetik
Als schnellaushärtendes Verblendkomposit eignen sich die Ceramis Komponenten hervorragend um Inlays, Onlays, Veneers und Einzelkronen zu modellieren. Für exakt übereinstimmende Farbeindrücke sorgt der Glaskeramikanteil, der den gewünschten Chameleon-Effekt im Umfeld der Restauration erzielt.
 
Die Kombination von Composite bzw. Ceramis mit Matrix ermöglicht es zwischen Paste oder Flow zu wählen oder aber beide Konsistenzen zu verwenden.
    NEU
Signum Zubehör
Kulzer
Signum Zubehör
Signum ist ein modular aufgebautes System aus lichthärtenden Universal- und Spezialcompositen, Malfarben, Werkzeug und Zubehör. Jeder Baustein ist optimal auf das Zusammenspiel mit den jeweils anderen Signum-Bausteinen abgestimmt. Enthält mikrofeine Füllstoffpartikel und eine Matrix-Formel für eine naturgleiche Ästhetik. 
 
Matrix für metallgestützte und metallfreie Restaurationen
ist ein pastös-flüssiger Verblendcomposite  für den Inzisal- bzw. Okklusalberich, das neben höchster Abrasionsbeständigkeit auch hervorragende Leistungen in Opaleszenz, Fluoreszenz und Transparenz erzielt. Die Kombination aus Ceramis/Composite und Matrix ermöglicht zwischen der Verarbeitung als Paste oder Flow zu wählen oder aber beide Konsistenzen zu verwenden.
 
Composite und Matrix für metallgestützte Restaurationen
Composite-Pasten für den schnellen, großflächigen Einsatz im Dentinbereich und Matrix-Flow für die feine, grazile und ästhetische Modellierung im Schneidebereich. 
 
Ceramis und Matrix für metallfreie Ästhetik
Als schnellaushärtendes Verblendkomposit eignen sich die ceramis Komponenten hervorragend um Inlays, Onlays, Veneers und Einzelkronen zu modellieren. Für exakt übereinstimmende Farbeindrücke sorgt der Glaskeramikanteil, der den gewünschten Chameleon-Effekt im Umfeld der Restauration erzielt.
    NEU
Cojet-System
3M
Cojet-System
Sandstrahl-System zur intraoralen Reparatur von Keramik- und Compositeverblendungen. Das aus der Verblendtechnik bekannte Rocatec-System wurde auf intraorale Anwendungen übertragen, um einen optimalen adhäsiven Verbund zwischen Compositen und allen herkömmlichen Dentallegierungen bzw. Keramik zu erzielen. In Kombination mit 3M Espe-Sil, Visio-Bond und einem Composite können dauerhafte und preiswerte Reparaturen auf einfache Art im Munde des Patienten ausgeführt werden.

Die Komponenten:
  • Cojet-Sand: Feinkörniges (30 µm) Beschichtungsstrahlmittel für die Kalt-Silikatisierung von Metall-, Keramik- und Composite-Oberflächen. Die Beschichtung erfolgt durch ein Handsandstrahlgerät (z. B. Rønvig-Dento-Prep)
  • 3M Espe-Sil: Silanisierungsmittel für silikalisierte Oberflächen
  • Sinfony-Opaquer zur Abdeckung von freiliegenden Metallflächen
  • Visio-Bond als Haftvermittler zum verwendeten Reparaturcomposite
    NEU
Signum Ceramis
Kulzer
Signum Ceramis
Signum ist ein modular aufgebautes System aus lichthärtenden Universal- und Spezialcompositen, Malfarben, Werkzeug und Zubehör. Jeder Baustein ist optimal auf das Zusammenspiel mit den jeweils anderen Signum-Bausteinen abgestimmt. Enthält mikrofeine Füllstoffpartikel und eine Matrix-Formel für eine naturgleiche Ästhetik. 
 
Ceramis 
für die Anforderungen metallfreier Restaurationen wurde dieses Glaskeramik-Composite entwickelt. Abrasionsoptimiert, hohe mechanische Festigkeit und brilliante Farben.
Signum ist ein modular
    NEU
in:joy Flüssigkeiten
Dentsply Sirona
in:joy Flüssigkeiten
Lichthärtendes Composite für hochwertige und ästhetische Verblendungen. Einfaches Handling, hohe Resistenz gegen Plaque und Verfärbungen sowie das ergonomische Design der Spritzen sind Vorteile von in:joy. Indikationen: Inlays, Onlays, Veneers, Front- und Seitenzahnkronen ohne Metallunterkonstruktion, Verblendung von Kronen und Brücken, Teleskop-/Konuskronen und Implantat-Suprakonstruktionen. Auch für Kombiarbeiten geeignet, insbesonders mit der Genios Zahnlinie.
    NEU
in:joy Opaker
Dentsply Sirona
in:joy Opaker
Lichthärtendes Composite für hochwertige und ästhetische Verblendungen. Einfaches Handling, hohe Resistenz gegen Plaque und Verfärbungen sowie das ergonomische Design der Spritzen sind Vorteile von in:joy. Indikationen: Inlays, Onlays, Veneers, Front- und Seitenzahnkronen ohne Metallunterkonstruktion, Verblendung von Kronen und Brücken, Teleskop-/Konuskronen und Implantat-Suprakonstruktionen. Auch für Kombiarbeiten geeignet, insbesonders mit der Genios Zahnlinie.
    NEU
in:joy Cervical Modifier
Dentsply Sirona
in:joy Cervical Modifier
Lichthärtendes Composite für hochwertige und ästhetische Verblendungen. Einfaches Handling, hohe Resistenz gegen Plaque und Verfärbungen sowie das ergonomische Design der Spritzen sind Vorteile von in:joy. Indikationen: Inlays, Onlays, Veneers, Front- und Seitenzahnkronen ohne Metallunterkonstruktion, Verblendung von Kronen und Brücken, Teleskop-/Konuskronen und Implantat-Suprakonstruktionen. Auch für Kombiarbeiten geeignet, insbesonders mit der Genios Zahnlinie.
    NEU
in:joy Flow Gum Effekt
Dentsply Sirona
in:joy Flow Gum Effekt
Geringviskoses Material zur individuellen ästhetischen Charakterisierung der Gingiva-Anteile des Verblendcomposites in:joy und Prothesenwerkstoffen. Geeignet für Teilprothesen, Totalprothesen und Implantat-Arbeiten. Es ist einfach zu Verarbeiten und in handelsüblichen Lichtgeräten polymerisierbar.
    NEU
Biodent K+B Plus Flüssigkeit und Promotor
Dentsply Sirona
Biodent K+B Plus Flüssigk...
K+B-Materialien aus Inpen-Kunststoff auf Basis von Pulver und Flüssigkeit. Es gibt 3 Flüssigkeiten für folgende Techniken: S für Freischichttechnik, N für Küvettentechnik, K für Kaltpolymerisation (für Korrekturen). Für jede Farbe gibt es einen Dentin-Opaker. Die Hals-Opaker stützen die Farbwirkung bei dünn auslaufenden Schichten. Die fertigen Biodent K+B-Arbeiten zeichnen sich durch Brillanz, Lebhaftigkeit und Weißfluoreszenz aus. Beim Einsatz von K+B Plus als Reparatur-Kunststoff mit Flüssigkeit K ist der Promotor K notwendig.
    NEU
Biodent K+B Plus Dentin
Dentsply Sirona
Biodent K+B Plus Dentin
K+B-Materialien aus Inpen-Kunststoff auf Basis von Pulver und Flüssigkeit. Es gibt 3 Flüssigkeiten für folgende Techniken: S für Freischichttechnik, N für Küvettentechnik, K für Kaltpolymerisation (für Korrekturen). Für jede Farbe gibt es einen Dentin-Opaker. Die Hals-Opaker stützen die Farbwirkung bei dünn auslaufenden Schichten. Die fertigen Biodent K+B-Arbeiten zeichnen sich durch Brillanz, Lebhaftigkeit und Weißfluoreszenz aus. Beim Einsatz von K+B Plus als Reparatur-Kunststoff mit Flüssigkeit K ist der Promotor K notwendig.
    NEU
Gradia
GC
Gradia
Lichthärtendes Micro-Keramik-Composite mit unvergleichlicher Härte, einer natürlichen Opaleszenz und einer natürlichen Ästhetik für Front- und Seitenzahn-Jacketkronen, Inlays/Onlays, Veneers, Verblendkronen mit/ohne Einbeziehung der Schneidekante und für Supra-Konstruktionen auf Implantaten. Vorteile: Exzellente physikalische Eigenschaften, optimierte Oberflächenglätte und Widerstandsfestigkeit, biokompatibel - schont den Antagonisten, natürliche Zahnfarben, intraorale Reparaturmöglichkeit, keramikähnliche Schichtweise, einfach zu polieren.
    NEU
Gradia Opaque
GC
Gradia Opaque
Lichthärtendes Micro-Keramik-Composite mit unvergleichlicher Härte, einer natürlichen Opaleszenz und einer natürlichen Ästhetik für Front- und Seitenzahn-Jacketkronen, Inlays/Onlays, Veneers, Verblendkronen mit/ohne Einbeziehung der Schneidekante und für Supra-Konstruktionen auf Implantaten. Vorteile: Exzellente physikalische Eigenschaften, optimierte Oberflächenglätte und Widerstandsfestigkeit, biokompatibel - schont den Antagonisten, natürliche Zahnfarben, intraorale Reparaturmöglichkeit, keramikähnliche Schichtweise, einfach zu polieren.
    NEU
Gradia Composite Primer
GC
Gradia Composite Primer
Adhäsiv für den Haftverbund von Composite zu Composite. Stellt die Inhibitionsschicht für den sicheren Verbund zwischen Composite-Materialien her. Der Primer sorgt ebenso bei der Individualisierung von Kunststoff-Prothesenzähnen als auch beim Modifizieren von Prothesen für einen sicheren Verbund.
    NEU
Gradia Dentin
GC
Gradia Dentin
Lichthärtendes Micro-Keramik-Composite mit unvergleichlicher Härte, einer natürlichen Opaleszenz und einer natürlichen Ästhetik für Front- und Seitenzahn-Jacketkronen, Inlays/Onlays, Veneers, Verblendkronen mit/ohne Einbeziehung der Schneidekante und für Supra-Konstruktionen auf Implantaten. Vorteile: Exzellente physikalische Eigenschaften, optimierte Oberflächenglätte und Widerstandsfestigkeit, biokompatibel - schont den Antagonisten, natürliche Zahnfarben, intraorale Reparaturmöglichkeit, keramikähnliche Schichtweise, einfach zu polieren.
    NEU
Gradia Halo/Pearl Enamel
GC
Gradia Halo/Pearl Enamel
Lichthärtendes Micro-Keramik-Composite mit unvergleichlicher Härte, einer natürlichen Opaleszenz und einer natürlichen Ästhetik für Front- und Seitenzahn-Jacketkronen, Inlays/Onlays, Veneers, Verblendkronen mit/ohne Einbeziehung der Schneidekante und für Supra-Konstruktionen auf Implantaten. Vorteile: Exzellente physikalische Eigenschaften, optimierte Oberflächenglätte und Widerstandsfestigkeit, biokompatibel - schont den Antagonisten, natürliche Zahnfarben, intraorale Reparaturmöglichkeit, keramikähnliche Schichtweise, einfach zu polieren.
    NEU
Gradia Shoulder Dentin
GC
Gradia Shoulder Dentin
Lichthärtendes Micro-Keramik-Composite mit unvergleichlicher Härte, einer natürlichen Opaleszenz und einer natürlichen Ästhetik für Front- und Seitenzahn-Jacketkronen, Inlays/Onlays, Veneers, Verblendkronen mit/ohne Einbeziehung der Schneidekante und für Supra-Konstruktionen auf Implantaten. Vorteile: Exzellente physikalische Eigenschaften, optimierte Oberflächenglätte und Widerstandsfestigkeit, biokompatibel - schont den Antagonisten, natürliche Zahnfarben, intraorale Reparaturmöglichkeit, keramikähnliche Schichtweise, einfach zu polieren.
    NEU
Gradia Foundation Opaque
GC
Gradia Foundation Opaque
Lichthärtendes Micro-Keramik-Composite mit unvergleichlicher Härte, einer natürlichen Opaleszenz und einer natürlichen Ästhetik für Front- und Seitenzahn-Jacketkronen, Inlays/Onlays, Veneers, Verblendkronen mit/ohne Einbeziehung der Schneidekante und für Supra-Konstruktionen auf Implantaten. Vorteile: Exzellente physikalische Eigenschaften, optimierte Oberflächenglätte und Widerstandsfestigkeit, biokompatibel - schont den Antagonisten, natürliche Zahnfarben, intraorale Reparaturmöglichkeit, keramikähnliche Schichtweise, einfach zu polieren.
    NEU
Gradia Margin Opaque
GC
Gradia Margin Opaque
Lichthärtendes Micro-Keramik-Composite mit unvergleichlicher Härte, einer natürlichen Opaleszenz und einer natürlichen Ästhetik für Front- und Seitenzahn-Jacketkronen, Inlays/Onlays, Veneers, Verblendkronen mit/ohne Einbeziehung der Schneidekante und für Supra-Konstruktionen auf Implantaten. Vorteile: Exzellente physikalische Eigenschaften, optimierte Oberflächenglätte und Widerstandsfestigkeit, biokompatibel - schont den Antagonisten, natürliche Zahnfarben, intraorale Reparaturmöglichkeit, keramikähnliche Schichtweise, einfach zu polieren.
    NEU
  • 1(current)
  • 2
  • 3